Referenzen


Erfahrungs-Berichte unserer Kunden aus den letzten 25 Jahren

Aus über 12‘000 baubiologischen Haus und Schlafplatz-Vermessungen durch unser Institut sind hier typische Reaktionen aus der Praxis aufgezeigt. Bei allen dokumentierten Ereignissen waren mittlere bis starke Störfelder von Elektrosmog oder Erdstrahlen am Schlafplatz vorhanden. Die Störfelder wurden durch unser Institut entweder behoben oder stark reduziert.

Alle hier aufgeführten Erfahrungsberichte sind schriftlich und im Original in unserem Institut archiviert. 

 

Schlafstörungen und Kopfschmerzen (1.10)

Ehepaar Mitte 40:  „Mit der Schutzmassnahme sind wir sehr zufrieden. Ich schlafe wie ein Murmeltier und mein Mann hat kein Kopfweh mehr. Trotzdem zügeln wir und werden Sie kontaktieren zwecks Ausmessung des neuen Heimes. Die Schutzeinrichtungen behalten wir aber so oder so“

 

Antriebslosigkeit (1.11)

Mann 57 Jahre:  „Ich habe effektiv mehr Energie und hoffe, dass sich unser Befinden sukzessive noch verbessern wird“

 

Rückenbeschwerden und Schlaflosigkeit (1.12)

Frau 62 Jahre:  „Alles hat sich normal eingependelt und plötzlich habe ich keine Beschwerden mehr“

 

Schlechte Durchblutung der Arme (1.13)

Frau 43 Jahre:  „Hände und Arme sind nicht mehr eingeschlafen, trotzt strenger Arbeit“

 

Müde beim Aufstehen (1.14)

Mann 80 Jahre:  „Mein Mann ist sehr zufrieden und glücklich, dass er am Morgen beim Aufstehen nicht mehr als Greis zu erscheinen hat“

 

Einschlaf-Schwierigkeit (1.15)

Mann 42 Jahre:  „Anfänglich (Woche 1 und 2) habe ich keinerlei Wirkung bzw. Veränderungen gespürt. Ab Woche 3 konnte ich schneller einschlafen, mein Schlaf wurde ruhiger und am Morgen fühlte ich mich ausgeruhter“

 

Schlafstörungen (1.16)

Ehepaar, Mitte 60:  „Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir wieder wunderbar gut und tief schlafen können. Wir sind sehr glücklich dabei“

 

Kalte Hände und Füsse, Nervosität, Nachts oft wach (1.17)

Mann 33 Jahre:  „Ihre Hausvermessung hat ergeben, dass ich Elektrosmog und Erdstahlen Belastungen habe. Die Schutzmassnahmen am Schlafplatz haben mir von Anfang an gut getan. Ein Check in der Aeskulap-Klinik hat ergeben, dass ich wieder auf dem Weg zur Besserung bin. Danke nochmals für die super Beratung“

 

Grosse Müdigkeit und Antriebsschwäche (1.18)

Frau 65 Jahre:  „Am Tag ist der Allgemeinzustand besser und ausgeglichener. Ich kann besser schlafen. Wenn Erdstrahlen oder Elektrosmog vorhanden sind, kann ich die Bio-Puls-19 Betteinlage sehr empfehlen“

 

Nervosität, wenig Belastbar (1.19)

Mann 48 Jahre:  „Am Tag weniger Nervosität und belastbarer. In der Nacht ein besseres Durchschlafen“

 

Kopfschmerzen (1.20)

Mann 51 Jahre:  „Starkes Kopfweh ist fast ganz verschwunden“

 

Oft schlechter Schlaf (1.21)

Frau 64 Jahre:  „Ich schlafe nun meistens 5 Stunden durchgehend, hie und da sogar 6 Stunden“

 

Gerädert am Morgen (1.22)

Frau 52 Jahre:  „Als ich im Herbst 98 das Bio-Puls-19 gekauft hatte, ging es mir nach gewisser Zeit besser, vor allem war ich morgens nicht mehr so steif“

 

Müde beim Aufstehen (1.23)

Frau 46 Jahre:  „Ich schlafe sehr tief und bin morgens ausgeruht wie nie zuvor“

 

Durchlafstörung und Bettnässen (1.24)

Knabe 8 Jahre:  „Die Durchschlafstörungen verschwanden sofort. Das Bettnässen wurde weniger häufig.“

 

Häufiges Erwachen in den frühen Morgenstunden zwischen 03.00 und 04.00 Uhr (1.25)

Mädchen 12 Jahre:  „Spontane Wirkung: Hatte einen tieferen Schlaf und erwachte nicht mehr während der Nacht“

 

Tagsüber Schmerzen im Torax auf der linken Seite (1.26)

Frau 46 Jahre:  „Beschwerden am Tag sind fast weg nur noch ganz selten“

 

Nervös am Tag wegen hoher Elektrosmog-Belastungen, Nachts Schlafstörungen (1.27)

Frau 41 Jahre:  „Mein Immunsystem wurde Nachts geschwächt ohne Bio-Puls-19. Ich stelle meine Heilmittel auf das Gerät“

 

Zirkulationsstörungen in den Beinen und Schlafstörungen (1.28)

Frau 42 Jahre:  „Kann besser einschlafen und auch länger am Stück schlafen. Das Kribbeln in den Beinen hat zeitweise aufgehört.“

 

Kopfschmerzen und unruhiger Schlaf mit regelmässigem Aufwachen (1.29)

Frau 25 Jahre:  „Kopfschmerzen stark vermindert und ruhiger erholsamer Schlaf“

 

Anfällig für Depressionen, unruhiger Schlaf, Gliederschmerzen (1.30)

Mann 55 Jahre:  „Mehr Selbstwertgefühl, tieferer Schlaf (jedoch immer noch zu wenig). Morgens jeweils weniger Gliederschmerzen“

 

Am Morgen beim Erwachen wie abgeschlagen (1.31)

Frau 53 Jahre:  „Ich bin ausgeglichener. Am Morgen erwache ich nun normal“

 

Rückenschmerzen und Stimmungs-Schwankungen tagsüber (1.32)

Mann 29 Jahre:  „Deutlicher Rückgang der Rückenschmerzen und ausgeglichenere Stimmung. Deutlich besseres Schlafverhalten“

 

Wadenkrämpfe während des Schlafens im Bett (1.33)

Frau 76 Jahre:  „Die Wadenkrämpfe sind verschwunden. Sie Schlafzeit ist nicht länger, aber intensiver und erholsamer geworden. Ich habe Vertrauen zu der Unterlage“

 

Geschwollene Beine, eingeschränkte Bewegung (1.34)

Frau 77 Jahre:  „Die allergische Entzündung an den Beinen geht langsam zurück“

 

Kopfschmerzen, psychisch nicht belastbar (1.35)

Frau 27 Jahre:  „Kopfschmerzen sehr zurückgegangen, psychisch stabiler“

 

Konzentrations-Schwäche und Müdigkeit (1.36)

Mann 42 Jahre: „Verbesserte Konzentration und am Morgen ausgeruht. Brauche weniger Schlaf. Verbesserte Lebensqualität“

 

Energielos, Kopfweh, mehrmals aufwachen in der Nacht (1.37)

Frau 27 Jahre:  „Fühle mich energievoller. Habe keine Kopfschmerzen mehr. Tiefer, ruhiger Schlaf, wache nachts nicht mehr auf“

 

Braucht lange Zeit zum Einschlafen (1.38)

Mann 43 Jahre:  „Kann eher einschlafen, weniger häufig Einschlafstörungen und weniger Durchschlafstörungen“

 

Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Erschöpfung, wurde krank (1.39)

Frau 58 Jahre:  „Mit dem Bio-Puls-19 wurde mein Schlafverhalten wieder normalisiert. Dadurch besserte sich auch meine Krankheit wieder.“

 

Unruhiger Schlaf (1.40)

Mann 54 Jahre:  „Ich schlafe mit wenigen Ausnahmen praktisch die ganze Nacht durch. Ich bin über diesen Erfolg überrascht“